OSX byebye – welcome macOS Sierra

Während bei der Apple Entwicklungskonferenz Paukenschläge wie auch Hardwarepräsentationen ausblieben, wurden jedoch für alle Folgeversionen der vier OS Versionen Neuigkeiten präsentiert, welche die Entwickler ab sofort und bald auch interessierte User im Rahmen der Public Beta austesten können.

Neben der allgemein erwarteten Umbennung von OSX in macOS wurden für sie neue Version Sierra in der Keynote folgende Neuigkeiten präsentiert:

  • Siri kommt auf den Mac und verfügt neben einem deutlich erweiterten Funktionsumfang über eine Schnittstelle für Entwickler.
  • Automatische Anmeldung ohne Passworteingabe mit Apple watch
  • Fotos mit verbesserter Gesichtserkennung und automatischer Erstellung von „Memories“, wobei automatisch Alben auf Basis von Personen, Orten, Urlaub u. a. generiert werden.
  • Universal Clipboard erlaubt die Nutzung der Zwischenablage über Geräte hinweg. So kann zum Beispiel auf dem Mac ein Foto kopiert und auf dem iphone eingefügt werden.
  • Mit iCloud Drive können der Schreibtisch und der Dokumentenordner in die Cloud verlagert werden, womit dann jedes angeschlossene Gerät darauf Zugriff hat.
  • Optimized Storage kann wenig benutzte Dateien automatisch in die Cloud verschieben.
  • Messages/Nachrichten verfügt künftig über große Emoji, bewegte Hintergründe und kann Videos und Links direkt in der Unterhaltung anzeigen. Eine Version für Android wird es jedoch wohl nicht geben.
  • Apple Music wurde komplett überarbeitet für eine einfachere Bedienung.
  • Taps everywhere und sind damit nicht mehr auf die Anzeige in Safari beschränkt.
  • Bild im Bild Anzeige von Videos
  • Apple Pay mit der Möglichkeit der direkten Bezahlung im Web sofern der Shopbetreiber dies implementiert. Inwieweit dies auch in Deutschland möglich sein wird, ist fraglich.

Apple bleibt sich treu und verbessert das Nutzererlebnis in seinem Ökosystem. Wenn auch  neue revolutionäre Killerfeatures fehlen, werden die Neuerungen zusammengenommen bestimmt positiv aufgenommen und dürften die Kundenbindung verstärken.

Veröffentlicht unter Info | Verschlagwortet mit ,

Smart Watch ?

Es bleibt spannend. apple blieb auch im letzten Quartalsbericht konkrete Zahlen schuldig. Analysten gehen zwar meist davon aus, dass Cupertino auch diesen Markt dominiert, wobei dessen Relevanz und Größe im Vergleich zu iphone und Co. ein deutlich kleineres Kaliber darstellen sollte.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Info | Verschlagwortet mit ,

apple Keynote 22.03.16

Die Zeiten von „One more thing…“ sind wohl definitiv vorbei.

Das gestrige einstündige Event aus Cupertino bestätigte überwiegend die Gerüchte. Zunächst wurden jedoch Aussagen zum Umweltschutz und zur Datensicherheit gemacht. Danach erfolgte die Präsentation des aktuellen Standes im Bereich Gesundheit, wo besonders im amerikanischen Heimatmarkt vielversprechende Projekte bereits mit namhaften Universäten vorhanden sind.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Info | Verschlagwortet mit

Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)

Ab 2015 müssen die vom Bundesministerium der Finanzen am 14.11.15 veröffentlichten GoBD von allen Unternehmen berücksichtigt werden. Hierin werden die Anforderungen im Vergleich zu den bestehenden GoBS deutlich konkretisiert. Nachfolgend einige Auszüge der Änderungen: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Info | Verschlagwortet mit